Wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich bereits seit Jahren leidenschaftliche Häklerin. Viele meiner Werke findet man in meinem DaWanda-Shop haus of crochet. Hier habe ich mich auf Accessoires jeglicher Art spezialisiert, von Schals und Taschen bis hin zu Decken und Kissen. Nun habe ich mich an die erste selbstgehäkelte Jacke für den eigenen Kleiderschrank gewagt - das raffinierte Modell Winter Solstice von Drops Design.

Lange Zeit dachte ich, dass schicke Wollkleidung nur gestrickt werden könnte. Auf der Website von Drops Design entdeckte ich dann vor einiger Zeit die gehäkelte Kreisjacke Winter Solstice (englisch für "Winternachtswende"). Vor allem das bezaubernde Sonnenmuster auf dem Rücken sowie der lockere Fall der Jacke vorne haben mich bei diesem Modell sofort begeistert. Diese Jacke sollte mein erstes selbstgehäkeltes Kleidungsstück sein!

Als Wolle wählte ich die von Garnstudio produzierte und für die Jacke empfohlene DROPS ALPACA Wolle in der Farbe Senfgelb. Da ich bunte Farben liebe, war hier eine ausgefallene Farbwahl ein Muss! Die Wolle ist schön weich und versprach von Anfang an ein angenehmes Tragegefühl. Für die Jacke in S/M benötigte ich hierbei die angegebenen 600g.

Bei der Jacke wird zunächst das Rückenteil gehäkelt, indem in mehreren Runden ein großer Kreis entsteht. Durch das Einarbeiten einer Mustergruppe kommen die raffinierten Sonnenstrahlen zum Vorschein. Anschließend werden zunächst die Vorderteile und dann die Ärmel angehäkelt. Da die Jacke fast immer fortlaufend gehäkelt wird und selten mit neuer Wolle angesetzt wird, sind am Ende nur wenige Fäden zu vernähen - ein absolutes Plus!

Vom Schwierigkeitsgrad her würde ich die Jacke auf einem mittleren Level einstufen. Da die Anleitung nicht immer ganz genau ist und man hier und da selbst überlegen muss, wie man am besten weitermacht, sollte man eine gewisse Häkelerfahrung mitbringen. Auch der Zeitaufwand ist bei dieser Jacke nicht zu unterschätzen.

Ich bin mit dem Ergebnis der Jacke sehr zufrieden und vor allem vom Strahlendesign der Rückseite begeistert. Da die Jacke am Ende etwas größer und lockerer ausgefallen ist als erwartet, kann man unter sie auch noch ein Longshirt tragen - für ganz kalte Wintertage!

Du findest die Jacke auch toll und möchtest sie selbst häkeln? Die kostenlose Häkelanleitung für diese Kreisjacke Winter Solstice von Drops Design findest du hier. Ich würde mich freuen, wenn du mir in den Kommentaren von deinen eigenen Fortschritten bei dieser Jacke berichten würdest!

Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren

Bei haus of crochet dreht sich alles um Handarbeiten & DIYs, die Liebe zum Gärtnern und das Reisen! Immer mit dabei sind natürlich Wolle und Häkelnadel. Tauche ein in meine Welt - be calm and crochet on! Mehr erfahren..

Neues im Blog

Tutorial: Grey Granny Square Decke

Irgendwie befinde ich mich gerade richtig im Häkeldeckenfieber! Vor Kurzem habe ich online ein Bild einer grauen, schlichten Häkeldecke gesehen und war begeistert. Normalerweise liebe ich ja Decken in sämtlichen Formen und Farben, aber diesmal musste es ein schlichtes Exemplar sein. Hier zeige ich dir, wie du ganz einfach die Grey Granny Square Decke selbst häkeln kannst!

Weiterlesen ...
Follow

Neues im Shop

Viele kuschelige Schals und Wohndecken für die kalte Jahreszeit! Gleich hier vorbeischauen!