Bereits im dritten Jahr habe ich mich auf meinem Balkon dem Gemüse- (und Obst-)Gärtnern gewidmet und möchte dich ab sofort mehr an meinen Erfolgen und natürlich auch Misserfolgen teilhaben lassen. Momentan ist der Herbst nun voll auf meinem Balkon eingetroffen und das Gärtnern rückt eher in den Hintergrund.

Der Herbst im Balkongarten

Zwar wird der Sommer auf meinem Balkon durch die Südausrichtung gefühlt um einige Wochen verlängert, aber bei den ersten Minusgraden ist die Balkongartensaison dann auch bei mir fast vorbei. Nachdem ich die Jahre zuvor meine Tomatenpflanzen bereits im September, wahrscheinlich viel zu früh, herausgemacht habe, habe ich dieses Jahr die Tomatenzeit möglichst lange ausgereizt. Leider habe ich es hiermit aber etwas übertrieben, und die meisten Früchte sind mir bei -5 Grad in der Nacht nun Mitte November erfroren. Ein paar einzelne Tomaten konnte ich noch retten, und diese dürfen nun in Zeitungspapier gewickelt in der warmen Kammer nachreifen. Um den Prozess zu beschleunigen, lege ich hier immer noch einen Apfel hinzu.

Der Herbst im Balkongarten - Tomaten

Auch die Erdbeeren haben nun bunte Blätter bekommen und bringen leider nur noch ganz kleine Früchte hervor.

Der Herbst im Balkongarten - Erdbeeren

Bei den Kräutern herrscht ebenfalls ein Wachstumsstop und nur die Winterheckenzwiebeln treiben noch sehr langsam aus. Dafür bringt der Kretamajoran mit seiner letzten Blüte noch etwas Farbe auf den recht tristen Herbstbalkon.

Der Herbst im Balkongarten - Kretamajoran

Einzig der Asiasalat wächst noch munter weiter. In diesem Jahr habe ich mich das erste Mal daran getraut. Im Frühjahr hatte ich ihn als Baby Leaf zu nah gesät, sodass er schnell schoss. Im Spätsommer habe ich dann nur einzelne Pflanzen gesetzt, die sehr gut angewachsen sind. Allerdings schmecken die Blätter als Salat doch recht bitter und manchmal etwas erdig. Ich werde sie also zukünftig lieber als Asiagemüse im Wok nutzen und nicht mehr in Rohform.

Der Herbst im Balkongarten - Asia Salat

Hast du auch einen Balkongarten und wie sieht dieser im Herbst aus?

Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren

Bei haus of crochet dreht sich alles um Handarbeiten & DIYs, die Liebe zum Gärtnern und das Reisen! Immer mit dabei sind natürlich Wolle und Häkelnadel. Tauche ein in meine Welt - be calm and crochet on! Mehr erfahren..

Neues im Blog

Die fertige Häkeldecke - Spring Lane Cal von Drops Design

Nachdem ich in meinem letzten Beitrag mit den Clues 8 bis 10 die letzten Quadrate gehäkelt hatte, ging es nun an den finalen Schritt: die Mysterydecke von Drops Design musste noch zusammengehäkelt und umrahmt werden!

Weiterlesen ...
Follow

Neues im Shop

Viele kuschelige Schals und Wohndecken für die kalte Jahreszeit! Gleich hier vorbeischauen!

0
Geteilt