Ich liebe den Herbst. Die Natur zieht ihr bunt-goldenes Kleid an, die Luft hat diesen kühlen, frischen Duft und vor allem ist es die Zeit für kuschelige Schals! Besonders liebe ich hierbei Infinity Schals, die schnell um den Hals gewickelt werden und immer perfekt gestylt sind. Wie du in nur wenigen Stunden einen einfachen Rundschal selbst häkeln kannst, zeige ich dir hier!

Tutorial: Einfachen Infinity Schal haekeln

Für meinen gehäkelten Schal habe ich mich für die "Milano" Wolle von Pro Lana* - welche ich auch schon in meinem Tutorial für die XXL Hobo Bag verwendet habe - in einem hellen Grünton entschieden. Die Farbe harmoniert toll zu anderen Pastelltönen, aber auch zu Schwarz und Weiß. Insgesamt habe ich für den Infinity Schal vier Knäuel Wolle und eine Häkelnadel der Stärke 10* benötigt.

Tutorial: Einfachen Infinity Schal haekeln

Zunächst schlägst du für den Rundschal 21 Luftmaschen an, sodass eine schöne Breite des Schals entsteht. Je breiter der Schal ist, desto kuscheliger wird er am Ende auch sein. Wenn du den Schal schmaler oder breiter machen möchtest, dann ändere die Luftmaschenanzahl immer in Dreierschritten.

Hol nun einmal den Faden, stich nun mit der Häkelnadel in die dritte Luftmasche von der Nadel aus ein und fertige ein Stäbchen an. Nun überspringst du eine Luftmasche und arbeitest anschließend in die nächste Masche sowohl eine feste Masche als auch ein Stäbchen. Diesen Vorgang wiederholst du und beendest die Reihe mit einer festen Masche in die letzte Luftmasche.

Tutorial: Einfachen Infinity Schal haekeln

Wende deine Arbeit und schlage zwei Luftmaschen an. Arbeite in die gleiche Masche noch ein Stäbchen. Nun überspringst du wieder eine Masche und arbeitest sowohl eine feste Masche als auch ein Stäbchen in die nächste Masche. Am Ende beendest du die Runde mit einer festen Masche in die zweite Luftmasche der letzten Masche der vorherigen Runde. 

Tutorial: Einfachen Infinity Schal haekeln

Nach ein paar Reihen ist bereits das raffinierte Muster des Schals, ein leichtes, kugeliges Quadratmuster, zu erkennen. Arbeite nun im gleichen Muster weiter, bis der Schal einfach ca. 105 cm lang ist.

Tutorial: Einfachen Infinity Schal haekeln

Nun faltest du den Schal mit den rechten Seiten zusammen und häkelst die Enden mit festen Maschen in jeder Masche zusammen.

Tutorial: Einfachen Infinity Schal haekeln

Anschließend schneidest du den Faden ab und vernähst alle abstehenden Fäden.

Tutorial: Einfachen Infinity Schal haekeln

Und schon ist dein erster, einfacher Infinity Schal mit dezentem, aber raffiniertem Muster fertig! Wie gefällt dir der Schal?

Tutorial: Einfachen Infinity Schal haekeln

Tutorial: Einfachen Infinity Schal haekeln

Du möchtest zu diesem Schal noch eine passende Mütze häkeln? Eine einfache Anleitung für eine gehäkelte Beaniemütze findest du hier!

*Affiliate Link

Kommentare   

Petra Andre
# +1 AnfragePetra Andre 2016-11-22 13:43
Hallo,
Ich hätte da mal eine Frage. Habe o. G Schal nachgehäkt. Ist super schön geworden . Jetzt hätte ich gerne im gleichen Muster eine Beanie Mütze dazu. Gibt es da vielleicht auch eine Anleitung zu?
Sag schon mal Danke und freue mich auf eine Rückmeldung
Gruß Petra
Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Romina
# 0 RE: AnfrageRomina 2016-11-22 19:41
Liebe Petra,

es freut mich sehr, dass du den Infinity Schal nachgehäkelt hast und er dir so gut gefällt!
Momentan gibt es noch keine Anleitung für eine passende Beanie Mütze auf meinem Blog. Vielen Dank aber für die Anregung, gerne setze ich dies bald um :)

Herzliche Grüße,
Romina
Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Romina
# 0 RE: AnfrageRomina 2017-01-23 20:48
Liebe Petra,

eine Anleitung für eine passende Häkelmütze findest du nun unter hausofcrochet.de/.../...

Ich wünsche dir damit viel Freude.

Herzliche Grüße,
Romina
Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren

Bei haus of crochet dreht sich alles um Handarbeiten & DIYs, die Liebe zum Gärtnern und das Reisen! Immer mit dabei sind natürlich Wolle und Häkelnadel. Tauche ein in meine Welt - be calm and crochet on! Mehr erfahren..

Neues im Blog

Greetsiel - malerisches Fischerdörfchen an der Nordsee

Den Stress hinter sich lassen und einfach die Seele baumeln lassen - mit diesem Hintergrund ging es Ende August an die Nordsee, genauer gesagt in das kleine Dorf Greetsiel in Ostfriesland. Bereits Anfang des Jahres hatte ich dort für vier Nächte eine Ferienwohnung gebucht, denn Greetsiel, das als urig ostfriesisch gilt, ist ein beliebtes Reiseziel und vor allem in den Sommermonaten stark besucht. 

Weiterlesen ...
Follow

Neues im Shop

Viele kuschelige Schals und Wohndecken für die kalte Jahreszeit! Gleich hier vorbeischauen!

0
Geteilt