Bücher sind eine meiner großen Leidenschaften. Nur schwer kann ich an einem Bücherregal, ob im Buchhandel oder im Supermarkt, vorbeigehen, ohne ein neues Exemplar mitzunehmen. Im Monat lese ich auch mindestens zwei Bücher, zu Urlaubszeiten sogar noch weitaus mehr. Heute möchte ich dir fünf Bücher vorstellen, welche perfekt für den Urlaub sind.

Fünf Lesetipps für deinen Urlaub

Denn sei es abends vor dem Zubettgehen oder tagsüber am Strand - im Urlaub verschlinge ich geradezu ein Buch nach dem anderen. Besonders gut gefallen haben mir aus den letzten Jahren die folgenden Bücher.

Ein Mann namens Ove - Frederik Backman

Fünf Lesetipps für deinen Urlaub - Ein Mann namens Ove von Frederik Backman

Das Werk des schwedischen Autors Frederik Backman hat sich schnell in den Bestsellerlisten vieler Länder einen Namen gemacht und wurde vor Kurzem sogar verfilmt. In Ein Mann namens Ove* dreht sich alles um - wer mag es glauben - Ove. Ein Mann, wie wir ihn alle kennen, und wohl auch in unserer Nachbarschaft haben. Ove sorgt für Recht und Ordnung in seinem Viertel, ohne Wenn und Aber. Als Oves Frau aber stirbt und er in den Frühruhestand entlassen wird, verliert Ove den Sinn fürs Leben und will nur noch eins: Sterben. Doch dann zieht neben ihm eine junge und leicht chaotische Familie ein und stellt Oves Leben auf den Kopf.

Was ich an diesem Buch liebe: Ove ist ein ganz normaler Mann, der in einer ganz normalen Nachbarschaft lebt. Und genau das macht ihn so liebenswürdig. Durch die Geschichten des ganz normalen Lebens wächst einem Ove schnell ans Herz. Wer nah am Wasser gebaut ist, sollte das Ende also besser nicht in der Öffentlichkeit lesen.

Über uns der Himmel, unter uns das Meer - Jojo Moyes

Fünf Lesetipps für deinen Urlaub - Über uns der Himmel, unter uns das Meer von Jojo Moyes

Berühmt wurde Jojo Moyes durch Ihr Werk Ein ganzes halbes Jahr*, doch auch Über uns der Himmel, unter uns das Meer* ist ein rührender Roman, welcher speziell dem weiblichen Geschlecht gefallen wird. Als der zweite Weltkrieg zu Ende geht, machen sich Hunderte von Frauen von Down Under aus auf Schiffen und Flugzeugträgern auf den Weg nach England. Hier sollen sie auf ihre Verlobten treffen, welche zu Kriegszeiten in Australien stationiert waren. Auch Frances, Jean, Margaret und Avice - vier Frauen, welche nicht unterschiedlicher sein könnten - befinden sich auf diesem Schiff und teilen sich eine Unterkunft. Doch nicht alle werden glücklich England erreichen.

Was ich an diesem Buch liebe: Moyes versetzt einen mit diesem Roman zurück in die Zeit des Zweiten Weltkriegs und wie beschwerlich damals eine Beziehung über eine weite Entfernung war. Anhand der vier Protagonistinnen, welche einem einen Einblick in unterschiedliche gesellschaftliche Schichten der 1940er geben, kann man sich in die damalige Zeit versetzen.

Sommerhochzeit - Elin Hilderbrand

Fünf Lesetipps für deinen Urlaub - Sommerhochzeit von Elin Hilderbrand

Das Buch von Elin Hilderbrand wurde nicht umsonst von Publishers Weekly zur perfekten Strandlektüre ernannt. Die Geschichte um die Carmichaels und Grahams, welche zu einer großen Hochzeit auf der Insel Nantucket zusammenkommen, ist der leichte Lesestoff, welchen man am Meer geradezu verschlingen kann. Da die Brautmutter zu früh verstorben ist und nicht bei der Hochzeit anwesend sein kann, hat sie Jenna - der Braut - ein Notizbuch mit allem Wissenswerten hinterlassen. Doch während Jenna nach den Wünschen ihrer Mutter die Hochzeit plant, treten Lügen, Intrigen und Eifersüchteleien in den Vordergrund.

Was ich an diesem Buch liebe: Sommerhochzeit* ist einfach ein Roman zum Abschalten. Das Buch lässt sich einfach lesen und stellt den perfekten Zeitvertreib dar. Ich habe das Buch am Strand von Teneriffa geradezu verschlungen.

Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto - Danny Wallace

Fünf Lesetipps für deinen Urlaub - Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto von Danny Wallace

Wer sind die Menschen, denen wir uns doch so nah fühlen, und wer sind wir selbst? Tom kann es kaum glauben, dass seine Freundin Hayley ihn Hals über Kopf verlassen hat und nur einen Notizzettel hinterließ. Auf dem wiederum steht, dass sie ihn nicht verlässt. Tom, Wetterfee bei einem Londoner Radiosender, ist daraufhin am Boden zerstört und macht sich auf die Suche nach Hayley. Wo ist sie und warum ist sie abgehauen? Hierbei begegnet Tom Menschen, die ihn auf den richtigen Weg führen, und lernt dabei nicht nur viel über Hayley, sondern auch über sich selbst.

Was ich an diesem Buch liebe: Das Werk von Danny Wallace lässt einen darüber nachdenken, wie sehr man doch tatsächlich die Personen in seinem Umfeld kennt. Am Ende von Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto* weiß man, dass es manchmal besser ist, über den eigenen Schatten zu springen und etwas Neues zu probieren, um schlussendlich zu sich selbst zu finden.

Flamingos im Schnee - Wendy Wunder

Fünf Lesetipps für deinen Urlaub - Flamingos im Schnee von Wendy Wunder

Der Buchtitel lässt vermuten, dass es sich hierbei um einen Winterroman handelt. Doch weit gefehlt! In Flamingos im Schnee* nimmt uns die Autorin mit in den Ort Promise, wohin die junge, krebskranke Campbell Cooper mit ihrer Familie reist. Denn hier sollen unmögliche Dinge wahr werden - auch die Genesung der als unheilbar geltenden Cam. Im kleinen Örtchen, in dem immer wieder Wunder geschehen, lernt Campbell dann die Liebe kennen und gewinnt somit ihren Lebensmut wieder.

Was ich an diesem Buch liebe: Wendy Wunder beschreibt einfühlsam ein schwieriges Thema. Und immer wieder geschehen in Promise Dinge, von denen man nicht weiß, ob sie wirklich so geschehen sind oder nur in Campbells Fantasie existieren. Doch egal was passiert, man wünscht Campbell nur das eine: Alles Gute.

Welche Bücher kannst du für den Urlaub empfehlen?

Du bist noch auf der Suche nach einem schönen Lesezeichen? Dann häkel dir doch einfach eines! Hier findest du meine Anleitung für ein Lesezeichen in Blumenform.

*Affiliate Link

Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren

Bei haus of crochet dreht sich alles um Handarbeiten & DIYs, die Liebe zum Gärtnern und das Reisen! Immer mit dabei sind natürlich Wolle und Häkelnadel. Tauche ein in meine Welt - be calm and crochet on! Mehr erfahren..

Neues im Blog

Greetsiel - malerisches Fischerdörfchen an der Nordsee

Den Stress hinter sich lassen und einfach die Seele baumeln lassen - mit diesem Hintergrund ging es Ende August an die Nordsee, genauer gesagt in das kleine Dorf Greetsiel in Ostfriesland. Bereits Anfang des Jahres hatte ich dort für vier Nächte eine Ferienwohnung gebucht, denn Greetsiel, das als urig ostfriesisch gilt, ist ein beliebtes Reiseziel und vor allem in den Sommermonaten stark besucht. 

Weiterlesen ...
Follow

Neues im Shop

Viele kuschelige Schals und Wohndecken für die kalte Jahreszeit! Gleich hier vorbeischauen!

0
Geteilt